facebookfacebook

Theatrical Arsenal II

Eine Arbeit der best price propecia Forsythe Company

»Theatrical Arsenal II« ist aus zwei musikalischen Strukturen komponiert - einer vokalen und online pharmacy viagra einer visuellen. Im ersten Teil begleiten die sclions.org/viagra-25mg/ Vokalisten das fremdartige, filmische Erzählen mit Klangeffekten in dichtem Kontrapunkt. Im zweiten Teil verändert sich dieses Erzählen und cialis samples bietet eine mysteriöse, unsichtbare Umgebung, aus der buy propecia sich eine kontrapunktische, von den Tänzern umgesetzte Choreografie herausbildet.